Astrophysik: Dieser Exoplanet verkörpert die Zahl Pi

D.Seine Zahl Pi (3.14 …) fasziniert viele Menschen, nicht nur Mathematiker. Es beschreibt die Beziehung zwischen dem Umfang und dem Durchmesser eines Kreises bzw. für alle Kreise. Beginnend mit der Ziffernfolge 3.14 befinden sich unendlich mehr Ziffern hinter dem Dezimalpunkt, ohne dass eine Regelmäßigkeit erkennbar ist. Mathematiker nennen pi transzendent.

Hat jetzt Astrophysiker Massachusetts Insitute of Technology entdeckte einen Planeten mit einem Teleskop in der chilenischen Atacama-Wüste, der genau 3,14 Tage braucht, um seinen Stern zu umkreisen. Und sofort verlor dieser Exoplanet seinen Spitznamen: Pi-Planet.

auch lesen

Der offizielle Name von Pi-Planet ist K2-315b. Mit 95 Prozent ist sein Radius fast so groß wie unsere Erde. Es umkreist den wirklich coolen Zwergstern K2, der nur ein Fünftel der Größe der Sonne hat, mit einer wahnsinnigen Geschwindigkeit von 81.000 Kilometern pro Sekunde.

auch lesen

Illustration einer hypothetischen Landschaft auf dem Exoplaneten Gliese 581 c

Obwohl der Stern auf dem Pi-Planeten relativ kühl ist, herrschen laut den Forschern Ofentemperaturen von bis zu 180 Grad Celsius auf der Oberfläche des Planeten. Weil der Pi-Planet seinem Stern in den elliptischen Bahnen einfach zu nahe kommt.

Kurz gesagt, es gibt sehr wahrscheinlich kein Leben auf diesem Planeten. Eine Enttäuschung für Astrobiologen. Für viele Mathematiker ist diese Entdeckung jedoch ein Grund, den Pi-Planeten mit einem Glas Sekt zu rösten.

READ  Wie lange soll ich leben? So berechnet sich Ihre Lebenserwartung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.