Botswana: Wissenschaftler finden die Ursache für mysteriöse Elefantentode

D.Die Behörden in Botswana haben Cyanobakterien als wahrscheinliche Ursache für das Massensterben von Elefanten im Land identifiziert. Labortests mit Blutproben von toten Tieren sowie Boden- und Wasserproben haben gezeigt, dass diese giftigen Mikroorganismen die Tiere im Okavango-Delta im Nordwesten des Landes getötet haben, sagt Mamadi Reuben, Chef-Tierarzt der Zoobehörde, am Montag.

Einige Arten von Cyanobakterien, auch als Blaualgen bekannt, sind potenziell tödliche Toxine. Dies kann Konsequenzen für Tiere haben, wenn sie aus Wasser trinken, zum Beispiel wenn sich die Mikroben dort massiv mit Algenblüten vermehren.

Quelle: AFP

In den letzten Monaten wurden insgesamt 330 Menschen getötet Elefanten wurde im Okavango Delta gefunden, sagt Cyril Taolo von der Autorität des Zoos. Wilderei wurde frühzeitig als Todesursache ausgeschlossen, da die Kadaver auf intakten Weiden gefunden wurden. Es ist immer noch unklar, warum offensichtlich keine anderen Arten betroffen sind, sagt Ruben.

auch lesen

Ein Tierarzt untersucht den Kadaver eines toten Elefanten in der Nähe von Seronga im Okavango-Delta in Botswana

Das Okavango Delta ist weltweit bekannt für seine spektakuläre Landschaft und die reiche Tierwelt. Botswana im südlichen Afrika hatte bisher einen guten Ruf auf dem Kontinent in Bezug auf Natur und Tierschutz, aber es verursachte letztes Jahr Empörung, als das Verbot der Elefantenjagd aufgehoben wurde. Mindestens 22 Elefanten wurden kürzlich im benachbarten Simbabwe tot aufgefunden. Die Todesursache ist dort noch nicht geklärt.

Auf diesem Foto liegt am Montag, dem 25. Mai 2020, ein toter Elefant im Busch im Okavango-Delta in Botswana. Laut Botswana wird eine erstaunlich große Anzahl von Elefantenkadavern untersucht, von denen 275 im beliebten Okavango-Delta im südlichen Afrika gefunden wurden. Letzte Wochen. (Foto über AP)

Was: AP

READ  Coronavirus in Bayern: Söders Sonderweg - neue Regeln nach dem Merkel-Gipfel im Freistaat

You May Also Like

About the Author: Eardwulf Blumg

"Analyst. Preisgekrönter Web-Maven. Unheilbarer Alkoholfanatiker. Wannabe-Kaffee-Gelehrter. Freundlicher TV-Nerd. Kommunikator."

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.