Corona in Bayern: Süd trotz hoher Zahlen mit Erleichterung – die aktuellen Regeln auf einen Blick

  • vonLucas Sauter-Orengo

    halt

Ministerpräsident Markus Söder (CSU) kündigte heute (8. September) auf einer Pressekonferenz weitreichende Neuerungen bei den Koronamessungen in Bayern an.

  • Die bayerische Landesregierung hat viele Neuerungen in Coronavirus-Maßnahmen für den freien Staat* angekündigt.
  • Dies schließt auch das Entladen ein, um eine spezielle Verpflegung zu ermöglichen.
  • Für Veranstaltungen mit vielen Teilnehmern werden die Regeln jedoch verschärft.
  • Sie finden immer die neuesten Nachrichten und Informationen über Bayern nur mit uns*.

München – Bayerischer Ministerpräsident Markus Söder (CSU), zusammen mit Gesundheitsministerin Melanie Huml (CSU), Bildungsminister Michael Piazolo (CSU) und Innenminister Joachim Herrmann (CSU) wichtige Neuerungen bei den Maßnahmen gegen Coronavirus * wurde angekündigt. Das beinhaltet Eröffnung von Pubs und Bars, neue Regeln für Amateursport Beispielsweise Maskenanforderungen für Ereignisse mit vielen Menschen.

Coronavirus in Bayern: Entspannung für die Gastronomie – Bars und Pubs geöffnet

Nach einer einmonatigen Koronapause vom Wochenende nach dem nächsten (19. September) Bars und Pubs in Bayern öffnen wieder – unter Bedingungen. Zum Für Pubs gelten die gleichen Regeln wie für Places to eatDarüber hinaus muss die Operation am Tisch in geschlossenen Räumen stattfinden. Es gibt aber auch einen Wermutstropfen: “Discos und Golf equipment sind leider geschlossen”, Sa Söder. “Das könnten Infektionsbomben sein.”

Dies sind wichtige Neuigkeiten für die Gastronomie. Die Schließung im Zusammenhang mit der Korona hatte viele Dining places an den Rand gedrängt. Laut Söder können die Gesundheitsbehörden dies jedoch tun Verbieten Sie das Servieren von Alkohol nach kl.wenn die Anzahl der Infektionen in einer Area besonders hoch ist.

READ  Amy Dorris beschuldigt Trump der sexuellen Belästigung - Politik

Corona in Bayern: Süd kündigt Erleichterung an – Fußball mit Zuschauern von nun an

Auch in Amateurfußball ist eine Erleichterung. Ab dem 19. September sind wieder Ligaspiele und andere beliebte Sportwettkämpfe erlaubt implementiert. Darüber hinaus erlauben Golf equipment sowie kulturelle Veranstaltungen eine begrenzte Anzahl von Fans. Dies ist jedoch immer noch die Ausnahme Professionelle Ligen, der DFB-Pokal und die Champions League. Die Regeln für Demonstrationen sind beispielsweise strenger. Für größere Versammlungen im Freien ab Mittwoch (9. September) eine Maskenanforderung regelmäßig, sagt Söder. Die Pflicht gilt “mindestens von einem 200 Teilnehmer“.

Söder kündigt die Maskenanforderung an: Die Verordnung gilt für bestimmte Ereignisse

Gleichzeitig ändert es sich Regierungsbehörden ihre Teststrategie. Die Corona-Teststationen auf den grenznahen Autobahnen sowie an den Hauptstationen in München und Nürnberg werden am Ende der Hauptreisesaison am 30. September geschlossen. Das Testkapazität, die verfügbar wird Laut Kabinettsentscheidung sollten sie stattdessen “auf Anfrage” verfügbar sein, beispielsweise für die Testzentren in ländlichen Gebieten und Bezirken. Nur das Teststationen an den Flughäfen München, Nürnberg und Memmingen bleibe. Zuletzt gab es in Bayern eine große Testabteilung, die landesweit für Schlagzeilen sorgte.

* *Merkur.de ist Teil des bundesweiten digitalen Redaktionsnetzwerks Ippen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.