Dies sind die Innovationen von Android 11

Android 11 ist für Smartphones gestartet – Komischerweise erwähnt Google Tablets derzeit überhaupt nicht. Eine benutzerdefinierte Android-Version wird auch für die Android TV-Plattform verwendet. Die geplanten Innovationen und Funktionen wurden hier noch nicht gezeigt.

Android 11 bringt auch neue “Leistungs- und Datenschutzverbesserungen” für Android TV. Über die Innovationen im Rahmen des Projekts “11 Wochen mit Android” ist bereits wenig bekannt. gesprochen.

Mit Android 11 hat Android TV die Speicherverwaltung verbessert. Darüber hinaus landen die neuen Datenschutzfunktionen – wie die Erteilung von Einweg-App-Berechtigungen – im Fernsehen.

Der Modus für automatische niedrige Latenz und niedrige Latenzen wird jetzt auch für die Mediencodierung unterstützt. Es gibt auch ein neues Tuner-Framework mit Unterstützung für die Implementierung von Media CAS und HAL für HDMI CEC.

Die Unterstützung für Gamepads wurde ebenfalls erhöht. Systemupdates unterstützen jetzt einen “stillen Startmodus” und “Inaktivitätsanforderungen” sind jetzt enthalten. Hersteller können jetzt ihre eigenen Wecktasten für die Fernbedienungen konfigurieren, um eine umfassendere Steuerung der TV-Funktionen zu ermöglichen.

Google erleichtert auch die Verwaltung von System-LEDs und Stummschalttasten für physische Mikrofone. Sicher nicht zuletzt, weil Sie unterstützt jetzt Google Duo auf Android TV.

Google möchte auch die Arbeit der Entwickler vereinfachen – vielleicht werden wir in Zukunft mehr Android TV-Apps sehen. Hier haben Sie jetzt neue Optionen zum Testen und Emulieren.

Google spricht davon, Android 11 “in den kommenden Monaten” über seine OEM-Partner auf den Markt zu bringen. Wenn es um Updates geht, glänzt Nvidia besonders mit den Shield-Geräten, daher gehe ich davon aus, dass die Unterstützung hier schnell sein wird. Und dann wäre es Googles eigener Chromecast, der mit Android TV geliefert wird ((Codename: Sabrina) und süß nächste Woche sollte angezeigt werden. Darunter wird Android TV wahrscheinlich auch zu Google TV umbenennen.

READ  Green MNKY begeistert: Maschmeyer will mit Glagau den Mobilfunkmarkt revolutionieren


You May Also Like

About the Author: Erhard Beitelg

"Unruhestifter. Web-Gelehrter. Bacon-Guru. Analyst. Alkohol-Enthusiast. Denker. Zertifizierter Popkultur-Liebhaber."

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.