DSDS (RTL): Menowin Fröhlich ist vor Gericht kaum zu erkennen – der Sänger ist sphärisch

Der DSDS-Skandalkandidat Menowin Fröhlich (32) musste am Donnerstag in Darmstadt vor Gericht erscheinen. Aber der Sänger war kaum wiederzuerkennen – Menowin ist kugelförmig geworden.

Darmstadt – Im Mai 2020 DSDS *-Star Menowin Happy * des Bezirksgerichts Darmstadt schuldig, Drogenbehandlung zu tun, die extratipp.com* gemeldet. Dies würde bedeuten, dass die Teilnehmer des “Sommerhauses für die Sterne” eine Inhaftierung vermeiden würden. Der Staatsanwalt legte jedoch Berufung gegen das Urteil ein Beruf a, warum die Casting-Show Teilnehmer von 2005 und 2010 am Donnerstag (24. September 2020) musste wieder vor dem Richter erscheinen. Die Staatsanwaltschaft war ein milder Prozess in Bezug auf eine langfristige Alkoholunterbrechung.

DSDS-Star Menowin Fröhlich wird verurteilt

Richter Lother Happel vom Landgericht lehnte die Berufung am Donnerstag ab: Er fügte hinzu: “Ich denke, es war noch nie so, dass das Haus so gespalten war. Dies ist die allerletzte Chance für den Angeklagten. “” Rezension: Senay Ak’s Familienvater und er fuhren am 21. Juni 2019 ohne Führerschein, um ein volles Bier zu bekommen.

“Ich hatte nie einen Führerschein. Wir haben im Garten gegrillt. Ich habe dort Bier getrunken. Es war ein Besucher. Immerhin wollte ich mehr trinken. “”

Menowin Fröhlich erklärt, warum er sich im Auto betrunken hat.

Menowin Fröhlich vor Gericht nicht wiederzuerkennen

Auf dem Rückweg von der Tankstelle gerollt Menowin Happy * mit seinem Hyundai Passanten gezogen DSDS *-Stars vom Wrack. Am Donnerstag vor dem Amtsgericht Darmstadt gab der Sänger zu: “Ich wollte nicht nur zur Tankstelle gehen, ich wollte nach Frankfurt gehen und Cola kaufen.” Jetzt kann es sich der Münchner nicht leisten, Fehler zu machen. Menowin Fröhlich darf bis zum 30. September 2021 keine Regeln brechen. Sonst muss er ins Gefängnis. Der Vater von vier Kindern dankte seinen Fans auf Instagram: „Danke, dass Sie für mich gebetet haben.

Der Medienfluss bei der Gerichtsverhandlung war enorm. Einige Social-Media-Nutzer bemerkten etwas ganz anderes: Menowin Fröhlich war kaum wiederzuerkennen. Der 32-Jährige sah in seinem engen blauen Poloshirt fast kugelförmig aus. Ein Foto auf bild.de (Zahlungsbarriere) zeigt den Megastar von vorne. Der Magen des Sängers ist sichtbar gewachsen. Der DSDS-Teilnehmer scheint wieder zugenommen zu haben. Gewichtszunahme war schon einmal das Thema des Sängers. Auf Instagram gab Menowin wiederholt zu, dass er zu viel auf den Rippen hat.

Menowin Fröhlich dankte seinen Fans nach dem Urteil auf Instagram.

© Screenshot Instagram

In den letzten Jahren kultiviert Menowin Fröhlich immer in der Jojo-Falle. Der gebürtige Münchner wog 128 Kilo. Anfang 2020 gab der 32-Jährige bekannt, dass er einen gesünderen Lebensstil wolle. Die Bilder vor dem Bezirksgericht Darmstadt sprechen jedoch eine andere Sprache.

* extratipp.com ist Teil des landesweiten digitalen Redaktionsnetzwerks Ippen.

Bild der Überschriftenliste: © Arne Weychardt Sat1

READ  Neuer Verschwörungsideologe?: Michael Wendler wirft DSDS nieder

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.