FC Bayern München: Hoeneß-Angriff? Douglas Costa reagiert jetzt

Der FC Bayern präsentiert seine Last-Minute-Transfers Douglas Costa und Marc Roca. Kommentiert der zurückkehrende Vorwurf Hoeneß? PK im Live-Ticker.

  • FC Bayern: Sportmanager Hasan Salihamidzic präsentiert seine Last-Minute-Transfers.
  • Douglas Costa und Marc Roca werden vorgestellt.
  • Am Dienstag einer Um 13 finden Sie eine in der Säbener Straße Pressekonferenz Anstatt von. Wir ticken wohnen Mit.

>>> UPDATE <<

Douglas Costa feiert sein Comeback beim FC Bayern.

© Matthias Balk / dpa

13:46: Und das ist alles. Schnelle Nummer heute! Der Spaß hat gestern mehr als doppelt so lange gedauert. Es werden noch Bilder gemacht, dann verschwinden die Beteiligten.

13:44: Brazzo über das morgige Pokalspiel: „Der Trainer hat gute Möglichkeiten für morgen. In der Bundesliga kann sich Hansi Flick wieder betrinken. Wir sind mit dem Kader sehr gut aufgestellt. “”

13:42: Der Brasilianer betont, dass er sich in Bayern “immer sehr wohl gefühlt” habe. “Ich habe meine Freunde besonders vermisst. Natürlich ist das Wetter hier etwas gewöhnungsbedürftig, lächelt er.

13:39: Roca tritt als großer Fan von Xabi Alonso auf und lässt sich beim FC Barcelona durchsetzen. “Natürlich war ich sehr glücklich, als die Bayern 8: 2 gewannen.” Er hat seit seiner Jugend für den lokalen Rivalen Espanyol gespielt.

13:38: Wieder die Frage von Hoeneß, die Journalisten werden nicht aufgeben. Costa antwortet: „Ich lebe nicht vorher, diese Frage ist für mich vorbei. Ich werde versuchen, das Beste von mir zu zeigen, und dann werden wir sehen, wo meine Rolle ist. “”

READ  Hans-Joachim Watzke lobt den FC Bayern und Karl-Heinz Rummenigge

13:36: Costa: “Ich bin in Italien gereift und habe mit meinem Körper gearbeitet.”

13:34: Costa wird sofort nach den Söldneraussagen von Uli Hoeneß gefragt, aber er geht in seiner Antwort überhaupt nicht darauf ein. Salihamidzic macht genau das Gleiche, er wird auch danach gefragt, aber nichts kann hervorgerufen werden.

13.33: Salihamidzic über Roca: “Er wird unser vertikales Spiel bereichern, er ist ein guter Junge.” Costa wird auch vom Sportdirektor gelobt. “Wir alle wissen, wie gut er spielen kann. Er hat ein hervorragendes 1 zu 1 und kann gut passen. “”

13:32: Douglas Costa findet es etwas seltsam, hier eine Pressekonferenz abzuhalten. Ich war schonmal dort. “”

13.30 Uhr: Und die drei Hauptfiguren sind da! Marc Roca, Douglas Costa und Hasan Salihamidzic nehmen Platz.

Update vom 13. Oktober, 13:20 Uhr: Es beginnt in zehn Minuten! Man kann sich natürlich auf die Rückkehr freuen Douglas Costa welches eingeführt wird. Habe gestern die Idee Hasan Salihamidzic viele schwierige Fragen. Mal sehen, ob das heute der Fall ist. Sportdirektor ist bei Costa und Marc Roca präsent sein.

FC Bayern: PK mit Douglas Costa und Marc Roca im Live-Ticker – Choupo-Moting und Sarr bereits vorgestellt

Erster Bericht vom 13. Oktober: München – In den letzten Tagen hat das Transferfenster FC Bayern wieder viel getan. Vier neue Spieler dürfen trainieren Hansi Flick Willkommen in seinen Reihen – zwei von ihnen wurden am Montag vorgestellt. Eric Maxim Choupo-Moting Sorgfältig übersetzt für den französischen Newcomer Bouna Sarr. Folgen Sie am Dienstag Marc Roca und Douglas Costa.

FC Bayern: PK mit Douglas Costa und Marc Roca im Live-Ticker – Brasilianer warten auf eine unangenehme Frage

Choupo-Moting war gut gelaunt und steht hinter seiner Ersatzrolle Robert Lewandowski bewusst und doch ehrgeizig. “Lewandowski ist für mich der beste Stürmer der Welt. Aber kein Stürmer kann alle Spiele machen. Ich bin sicher, ich werde dem Team bei meiner Qualität helfen, sagt der Deutsch-Kameruner.

READ  Erste Bergankunft der 2020 Tour: Buchmann verliert in Roglics Kletterausstellung

Jetzt ist der Gedanke an Douglas Costa früher – und der Brasilianer wird wahrscheinlich nicht in der Lage sein, ein explosives Problem zu vermeiden. Nämlich, wie es zu einer Rückkehr nach Bayern kommt, wo er nach seiner Abreise Uli Hoeneß wurde ein “Söldner” genannt. Außerdem machte er einige Tage nach seiner Ankunft in München erneut Schlagzeilen – in die er eingebrochen war.

FC Bayern: PK mit Douglas Costa und Marc Roca im Live-Ticker – Neulinge sind möglicherweise bereits im Pokal

Neben Costa steht auf der Pressekonferenz ein neues Gesicht mit “Servus”. Oder besser “Hola”: Der Spanier Marc Roca wird auch Fragen von Journalisten beantworten. Er wechselte von rund neun Millionen Euro Spanisch Barcelona nach Isar. Die vier Newcomer können bereits auf ihren ersten Auftritt am Donnerstag hoffen. im DFB-Pokal gegen die fünfte Division 1. FC Dueren Hansi Flick muss auf viele Nationalspieler verzichten und ist daher mit einem B-Elf konkurrieren. Die Chancen für Roca und Co. sind gut.

Ebenfalls David Alaba bleibt bei der österreichischen Nationalmannschaft und nimmt nicht am Pokal teil. Derzeit gibt es explosive Gerüchte über den Verteidiger – er sollte sich mit einem Top-Club auf eine Änderung einigen. (epp)

Liste der Titellisten: © Matthias Balk / dpa

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.