John Legend schreibt offene Liebesbriefe an seine Chrissy

Anfang dieses Monats hatten Chrissy Teigen (34) und John Legend (41) einen Albtraum: Chrissy war im sechsten Monat schwanger eine Fehlgeburt.

Das Model teilte weiterhin auf Instagram mit, wie sehr sie und ihr Mann sich auf ihr drittes Kind freuten, das sie liebevoll Jack nannten. Je tiefer der Schmerz nach dem Verlust, den Chrissy öffentlich mit ihren Fans auf Instagram teilte.

Nach diesem Unfall zog sich Chrissy zurück. Ihr Mann mied auch die Öffentlichkeit – bis jetzt bei den diesjährigen “Billboard Music Awards”, die am Donnerstag verliehen wurden!

Dort spielte John eine neue Ballade und widmete sie seiner Frau. Das Lied “Never Break” sagt unter anderem: “Du bist die Erklärung dafür, was Liebe wirklich bedeutet. Es ist größer als du und ich. Es ist wie eins plus eins macht drei. “”

Nach seinem Auftritt veröffentlichte er ein Video seines Auftritts auf seinem Instagram-Profil und richtete liebevolle Worte an seine Frau: „Ich liebe und schätze dich und unsere Familie so sehr. Wir haben gemeinsam die höchsten Höhen und die tiefsten Rückgänge erlebt. Zu sehen, wie Sie unsere Kinder zur Welt brachten, war so berührend und bescheiden. Ich bewundere die Stärke, die Sie in den schwierigsten Momenten gezeigt haben. Was für ein unglaubliches Geschenk, um die Welt zum Leben zu erwecken. Wir haben das Wunder, die Kraft und die Freude dieses Geschenks erfahren und jetzt haben wir die inhärente Zerbrechlichkeit tief gespürt. “”

“Ich habe dieses Lied geschrieben, weil ich glaube, dass wir, solange wir auf der Erde wandeln, mit jeder Träne, jedem Kopf und jeder Prüfung die Hände halten werden. Wir haben uns dieses Versprechen an unserem Hochzeitstag vor sieben Jahren gegeben, und jede Herausforderung, der wir uns gegenübersahen, hat dieses Versprechen stärker und widerstandsfähiger gemacht. Unsere Liebe wird bleiben. Wir werden niemals brechen. “”


Chrissy Teigen und John Legend sind seit 2013 verheiratet. Sie haben bereits zwei Kinder zusammen: Luna (4) und Miles (2)Foto: Auto-Allianz / Billy Bennigh

John dankt auch seinen Fans für ihr enormes Mitgefühl und verspricht, dass Chrissy sicherlich ihre schmerzhafte Erfahrung kommentieren wird, wenn sie bereit ist.

Chrissy verspricht auch ihren Fans auf Instagram: „Wir sind ruhig, aber es geht uns gut. Ich liebe euch alle so sehr. “”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.