Mannheim Luisenpark: Abenteuertag ist günstiger – Eintrittspreise reduziert

Mannheim Luisenpark: Die Stadtpark Mannheim gGmbH hat beschlossen, die Eintrittspreise während der Bauzeit für das “New Park Center” zu senken.

  • Das Luisenpark Mannheim Erwarten Sie Sanierungsmaßnahmen.
  • Infolgedessen gibt es ab Oktober Einschränkungen für Besucher.
  • Von Park entschädigt seine Besucher mit niedriger Eintrittspreise.

Von Mannheim Luisenpark ist die Erholungsidylle auf dem Platz. Jedes Jahr besuchen mehr als eine Million Menschen Mannheim und ganz deutschland das schöne Park. Die Bauarbeiten für das “New Park Center” beginnen im Herbst. Aufgrund der damit verbundenen Einschränkungen Stadtpark Mannheim gGmbH gegen Besucher mit niedrigeren Eintrittspreisen.

Mannheim Luisenpark: Projekt “New Park Center”

Bauarbeiten für “New Park Center” Luisenpark Mannheim Anstoß. Die Entwürfe für das Projekt stammen vom Architekturbüro Bez + Kock. In der Mitte von Luisenpark erweitert und modernisiert werden. Im Detail sind die Maßnahmen wie folgt: Eine neue Pinguinhülle kommt und eine “Unterwasserwelt mit modernem gastronomischem Angebot und Parkladen„Sollte entstehen. Für die Zeit nach der Federal Garden Show 2023 ist ein neues Freizeitzentrum geplant. Außerdem wird die “Grüne Schule” – eine Ausbildungsstätte für Naturgeschichte – in die Mitte des Parks verlegt.

Projekt “Neues Zentrum”.

© Stadtpark Mannheim gGmbH

Die erste Bauphase bis zum Winter 2022/2023 konzentriert sich auf einen Bereich hinter dem Gewächshaus. Zuvor wurde dies als Bauernhof genutzt und Besucher hatten ohnehin keinen Zugang. Zum Bundesgartenschau 2023 es wird gerade renoviert. Die Konvertierungsarbeiten betreffen auch einen zugänglichen Teil von Luisenpark: Zwischen der großen Voliere und der Pinguinhalle zur Weinbar und der Kutzerweiher Bank werden die Maßnahmen überarbeitet. Dies erfordert die Reinigung und Demontage der Volieren. Die Tiere werden an anderen Orten gehalten. Einige der Tiere können daher während der Bauarbeiten nicht besichtigt werden. Auch im Schmetterlingshaus in Luisenpark Mannheim er kommt an Grenzen.

READ  Rückruf von Tee: Abnormale Proben gefunden - warnt vor schwerwiegenden Folgen

Mannheim Luisenpark: Niedrigere Eintrittsgelder aufgrund von Bauarbeiten

Ab dem 1. September Eintrittspreise ich bin Luisenpark Mannheim daher verringert. Dies hat der Vorstand der Stadtpark Mannheim gGmbH in seiner letzten Sitzung beschlossen. Die Gründe für das Absenken Eintrittspreise Neben den Bauarbeiten gibt es auch die landesweite Mehrwertsteuerermäßigung. Die Sommerpreise, die bis Ende Oktober gültig sind, werden für Erwachsene von 8 Euro auf 7,50 Euro gesenkt. Für Kinder (6-15 Jahre) gibt es eine Ermäßigung von 4,00 Euro auf 3,70 Euro. Für Winterpreise (ab November) reduziert sich der Erwachsenenpreis um 20 Cent auf 3,80 Euro, für Kinder um 10 Cent auf 1,90 Euro. Alles weiter Eintrittspreise wie folgt reduziert:

Die neuen Einstiegspreise.

© Stadtpark Mannheim gGmbH

„„Obwohl der Bereich, in dem wir das New Park Center für unsere Besucher errichten, im Vergleich zum gesamten Parkbereich klein ist, müssen Besucher aufgrund der Bauarbeiten bis BUGA2023 mit Einschränkungen rechnen“, Sagt Joachim Költzsch, Geschäftsführer der Stadtpark-Gesellschaft. Es wurde jedoch darauf geachtet, die Abschreibungen so gering wie möglich zu halten. Ein großer Teil des Parks steht auch während der Bauphase zur Verfügung. Aber die Bauarbeiten werden bemerkt. Ja, der Parkmanager verspricht: “Am Ende wird es sich lohnen, wir sind sicher, denn unsere Parkbesucher werden das Ergebnis mögen!“Nachdem die Mannheimer Stadtparks sieben Wochen lang geschlossen waren, wurden sie erst im Mai unter strengen Bedingungen wiedereröffnet. (lpb)

Titellistenliste: © Stadtpark Mannheim gGmbH

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.