Neue Funktion kann Benutzern Arbeit und Stress ersparen

WhatsApp wird oft kritisiert. Der Fokus liegt normalerweise auf dem Hunger des Instant Messaging-Dienstes nach Daten und nicht auf seiner Funktionalität. Natürlich kommt es auch vor, dass einige WhatsApp-Funktionen nicht optimal gestaltet wurden. Dies beinhaltet auch die Schließfunktion für Chats und Gruppen. Jetzt hat die Facebook-Firma das Problem aufgegriffen und eine offensichtliche Lösung gewählt.

Deaktivieren Sie WhatsApp-Benachrichtigungen: Dies ist neu

Obwohl die Stummschaltung nicht sehr kreativ oder außergewöhnlich ist, ist sie dennoch eine der wichtigsten Einstellungen. Vor allem, wenn Sie Mitglied vieler verschiedener sind WhatsApp-Gruppen Die Funktion ist fast unverzichtbar. Andernfalls würde das Smartphone ununterbrochen vibrieren, akustische Signale senden und Benutzer verrückt machen. Um dies zu verhindern, können Sie Benachrichtigungen in einem Chat oder einer Gruppe für 8 Stunden, eine Woche oder ein ganzes Jahr deaktivieren. Nach dieser Zeit klingelt das Mobiltelefon jedoch bei jeder eingehenden Nachricht weiter und das gesamte Spiel beginnt erneut. Aus diesem Grund müssen Benutzer sie jedes Jahr manuell ausschalten. Darüber hinaus ist es auch möglich, dass Ihr eigenes Mobiltelefon in den Hintergrund fällt und nach Ablauf der einjährigen Frist mitten in einer wichtigen Konferenz unerwartet ein lautes Feuerwerk mit Nachrichten beginnt – Stress ist unvermeidlich.

WhatsApp: stille Funktion

Die Lösung des beschriebenen Problems ist mehr als nur offensichtlich – aber das hat WhatsApp nicht davon abgehalten, es mehrere Jahre lang zu ignorieren. Zumindest bis jetzt. Denn wie das meist gut informierte Portal WABetaInfo Berichten zufolge hat WhatsApp die Schaltfläche “1 Jahr” in der neuen Android-Beta (2.20.201.10) und in der iOS-Beta (2.20.110.23) durch eine Schaltfläche “Immer” ersetzt. Und auch in WhatsApp Web Die neue Funktion wurde bereits entdeckt.

READ  "Lion's Cave" (VOX): München bekommt einen Mega-Deal - es wird noch besser

Schalten Sie den Ton auch in normaler WhatsApp immer bald aus?

Es gibt noch kein bestimmtes Datum, an dem die neue oder geänderte Funktion auch in der regulären WhatsApp-Anwendung angezeigt wird. Manchmal werden Beta-Innovationen sehr schnell implementiert. Es ist jedoch nicht ungewöhnlich, dass solche Innovationen lange dauern oder sogar wieder verworfen werden. In diesem Fall wäre eine solche Entwicklung jedoch ziemlich unwahrscheinlich, da die Änderungen nicht gerade schwerwiegend sind und keine unvorhersehbaren Folgen haben sollten. Es ist also durchaus möglich, dass WhatsApp die neue Funktion in naher Zukunft allen Benutzern zur Verfügung stellt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.