Situation etwas entspannt: Lauenau hat wieder Wasser | NDR.de – Nachrichten – Niedersachsen

Situation etwas entspannt: Lauenau hat wieder Wasser | NDR.de - Nachrichten - Niedersachsen

Stand: 08.09.2020 12:06 Uhr – Hallo Niedersachsen

Bild vergrößern

Die Feuerwehr in Lauenau hilft bei der Wasserversorgung der Bevölkerung.

In der Gemeinde Lauenau (Landkreis Schaumburg) hat sich die Situation weiter entspannt. Nachdem das Trinkwassernetz am Samstag vorübergehend zusammengebrochen ist, kommt nun wieder Wasser aus den Wasserhähnen. Die Reserven im Trinkwasserspeicher wurden über Nacht teilweise aufgefüllt, sagte Georg Hudalla, Bürgermeister der Gemeinde Rodenberg, zu der Lauenau gehört, NDR Niedersachsen am Sonntagmorgen. Dies ist “nicht in dem erhofften Ausmaß” geschehen. Er geht aber davon aus, dass das Trinkwasser für den Rest des Sonntags ausreicht. Nachmittags werden Verbrauchsspitzen erwartet.








Lauenau geht das Trinkwasser aus

Hallo Niedersachsen – –

Die Wasserversorgung in Lauenau im Landkreis Schaumburg ist zusammengebrochen. Der Grund: Die Bewohner konsumieren zu viel. Die Feuerwehr versorgt die Bewohner mit Brauchwasser.

“Maßnahmen bisher recht erfolgreich”

In der rund 4.000 Einwohner zählenden Gemeinde Lauenau war die Trinkwasserversorgung am Samstag weitgehend zusammengebrochen. Grund war ein drastischer Anstieg des Wasserverbrauchs in den letzten Tagen. Nach dem Wassermangel am Freitag lief laut Hudalla der Trinkwasserspeicher am Samstagnachmittag auf Null. Bereits am Abend entspannte sich die Situation etwas: Die Menschen reagierten auf den Wassermangel und änderten ihr Verhalten. Der Verbrauch ist deutlich gesunken. “Die Maßnahmen, die wir ergriffen haben, waren bisher recht erfolgreich”, sagte Hudalla. Wenn die Leute so gut weitermachen, wird viel erreicht.

Lautsprecheransagen und Wasserverteilungspunkte

Die Behörden und die Feuerwehr fordern die Bevölkerung seit Freitag auf, Trinkwasser nur dann zu verwenden, wenn dies unbedingt erforderlich ist. Die freiwillige Feuerwehr informierte die Menschen am Freitagabend durch Lautsprecheransage, um für das Wochenende Trinkwasser aus dem Supermarkt zu holen. Darüber hinaus gab die Feuerwehr des Bezirks Schaumburg über die BIWAPP-Warn-App einen Hinweis heraus. Die freiwilligen Feuerwehrleute organisierten kurzfristig zehn Ausstellen von Büros, wo die Lauenauer am Samstag Brauchwasser bekommen konnten. Außerdem wurden an der Feuerwache Container mit Wasser aufgestellt, die die Bürger sammeln konnten.

00:29

00:55

NDR-Fernsehen

08.08.2020 11:45 Uhr

NDR-Fernsehen

01.03

Kein Urlaub wegen Corona – höherer Wasserverbrauch

Das Problem in Lauenau ist nicht ein Wassermangel. Die Gemeinde bezieht die nassen Waren von den Böden des Deister. Dort ist immer noch genug Wasser – zumindest für den Normalfall. In diesem Jahr seien viele Menschen aus Lauenau wegen der Koronapandemie nicht in den Urlaub gefahren, sagte Hudalla. Dementsprechend wird vor Ort mehr Wasser verbraucht. Sie hatten auch viele Pools und Gärten, die sie gießen würden.

Wasser wird auch anderswo knapp

Die Trinkwassersituation ist nicht nur im Landkreis Schaumburg angespannt. Der Wasserverband Garbsen-Neustadt fordert auch einen sparsamen Verbrauch.

Weitere Informationen

30.07.2020 7:30 Uhr

Durch die Dürre sinkt der Wasserstand in den niedersächsischen Flüssen. Der Versand ist ebenfalls bereits leicht eingeschränkt. Die Dämme sind immer noch zu 54 Prozent voll. Mehr

Das Harzer Wasserwerk hat einen sorgfältigen Umgang mit Wasser gefordert. Aufgrund fehlender Niederschläge sinken derzeit die Wasserstände in den Trinkwasserspeichern. Mehr

Jederzeit zu hören

09:49

NDR 1 Niedersachsen

08/07/2020 17:00 Uhr

NDR 1 Niedersachsen

Was in Ihrer Region wichtig ist, erfahren Sie in den Regionalnachrichten zu NDR 1 Niedersachsen. Hier ist die Aufzeichnung der Sendung um 17 Uhr. Audio (09:49 min)

Dieses Thema im Programm:

Hallo Niedersachsen | 08/08/2020 | 19:30 Uhr

NDR-Logo
READ  US-Präsidentschaftskampagne: Zweites Television set-Duell abgesagt | tagesschau.de

You May Also Like

About the Author: Eardwulf Blumg

"Analyst. Preisgekrönter Web-Maven. Unheilbarer Alkoholfanatiker. Wannabe-Kaffee-Gelehrter. Freundlicher TV-Nerd. Kommunikator."

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.