So entwickelt sich die Anzahl der Fälle auf der ganzen Welt

Erhöhung der Fallzahl in vielen europäischen Ländern

Der Kampf gegen das Coronavirus ist noch lange nicht vorbei. Die Gesamtzahl der Fälle nimmt weltweit weiter zu. Regional beginnt sich der Schwerpunkt der Neuinfektionen jedoch wieder zu verschieben. Nach China, Europa, den USA und den Schwellenländern umfasst die Infektionswelle derzeit wieder Europa: Wenn Sie sich unsere interaktive Karte ansehen, ist die Alarmstufe fast überall in Deutschland rot.

Besonders betroffen waren Frankreich und die Tschechische Republik

Mit einer 7-tägigen Inzidenz von 50 Fällen pro 100.000 Einwohner werden Länder und Regionen derzeit als Risikogebiete ausgewiesen. Nicht nur in Deutschland selbst zählen viele Bezirke bei Infektionsfällen inzwischen mehr als die angegebene Grenze. Viele Länder in Europa haben viel höhere Inzidenzwerte – die Tschechische Republik, Frankreich und das Vereinigte Königreich sind besonders betroffen. Wie lange dauert es, bis Deutschland als Land die Grenze überschreitet?

Reisen trotz Corona wird immer schwieriger: Diese Länder gelten als Risikobereiche

Globale Infektionszahlen

Weitere Videos zu Coronavirus finden Sie hier

READ  Bennu: Einer der gefährlichsten Asteroiden der Erde

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.