Stockholm: Der Nobelpreis für Medizin geht an den Entdecker des Hepatitis-C-Virus

Panorama Stockholm

Nobelpreis für Medizin für den Entdecker des Hepatitis-C-Virus

| Lesezeit: 2 Minuten

Forscher werden für die Entdeckung des Hepatitis-C-Virus geehrt

Der diesjährige Nobelpreis für Medizin geht an Harvey J. Alter, Michael Houghton und Charles M. Rice für die Entdeckung des Hepatitis-C-Virus. Dank der Ergebnisse kann die Krankheit jetzt geheilt werden, sagte der Ausschuss.

Die Bekanntgabe der diesjährigen Nobelpreisträger begann am Montag in Stockholm. Die Entscheidung über den Nobelpreis für Medizin wurde getroffen. Drei Forscher werden für ihre Hepatitisforschung geehrt.

D.Der diesjährige Nobelpreis für Medizin geht an Harvey J. Alter (Usa), Michael Houghton (Großbritannien) und Charles M. Rice (Usa) für die Entdeckung des Hepatitis-C-Virus. Karolinska Institutet gab am Montag in Stockholm bekannt. Dank der Ergebnisse der drei Gewinner kann Hepatitis C nun geheilt werden, heißt es. Sie hätten die Ursache für Fälle chronischer Hepatitis gefunden und Blutuntersuchungen und neue Medikamente ermöglicht, die Millionen von Menschenleben gerettet haben.

Der Preis geht an drei Forscher, die einen wesentlichen Beitrag zur Bekämpfung der durch Blut übertragenen Hepatitis geleistet haben. Die Krankheit ist ein großes globales Gesundheitsproblem, das bei Menschen auf der ganzen Welt Leberzirrhose und Leberkrebs verursacht, sagte der Nobelausschuss.

Die höchste Auszeichnung für das Gesundheitspersonal in diesem Jahr sind zehn Millionen schwedische Kronen (ca. 950.000 Euro), eine Million Kronen mehr als im Vorjahr.

auch lesen

Seit 1901 haben 219 Personen den Nobelpreis für Medizin erhalten, darunter 12 Frauen. Der erste ging an den deutschen Bakteriologen Emil Adolf von Behring, um eine Therapie gegen Diphtherie zu entdecken. Christiane Nüsslein-Volhard war vor 25 Jahren die erste deutsche Frau, die den Preis erhielt.

Nobelpreis für Medizin für den Entdecker des Hepatitis-C-Virus

Der diesjährige Nobelpreis für Medizin geht an Harvey J. Alter (lr on screen, Usa), Michael Houghton (British isles) und Charles M. Rice (Usa) für die Entdeckung der LeberItis-100-Virus

Diese: dpa / Claudio Bresciani

Im vergangenen Jahr erhielten William Kaelin (United states), Peter Ratcliffe (United kingdom) und Gregg Semenza (United states) die Auszeichnung. Sie hatten entdeckt, wie Zellen Sauerstoffwerte wahrnehmen und sich an diese anpassen.

So sieht die Nobelpreis-Roadmap aus

Die Nobelpreisserie begann mit dem Preis für Medizin. Die Gewinner der Preise für Physik und Chemie werden am Dienstag und Mittwoch bekannt gegeben. Am Donnerstag wird bekannt gegeben, wer den diesjährigen Nobelpreis für Literatur und am Freitag den diesjährigen Friedensnobelpreis erhält. Die Ankündigung endet am folgenden Montag, dem 12. Oktober, mit dem sogenannten Nobelpreis für Wirtschaftswissenschaften, der von den schwedischen Reichsbanken gestiftet wird.

auch lesen

Kombinierter Rhinit-Corona-Test

Die feierliche Verleihung aller Preise findet traditionell am 10. Dezember statt, dem Jahrestag des Todes des Nobelpreisträgers Alfred Nobel.

Die Suitable Livelihood Foundation gab am Donnerstag, dem 1. Oktober, die Gewinner der diesjährigen alternativen Nobelpreise bekannt.

READ  Apple befürchtet im "Fortnite" -Streit um das Geschäftsmodell des App Retail store

You May Also Like

About the Author: Adalinda Fiedlerg

"Musik-Vorreiter. Begeisterter Speck-Evangelist. Absoluter Kaffee-Enthusiast. Freundlicher Fan der Popkultur."

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.