Transfer-Ticker: Choupo-Moting, Bailey, Rashica – wer verändert sich heute noch? – Fußball

Das Transferfenster in den fünf besten Ligen endet heute Abend. In Deutschland endet die Arbeit bei 18.00 Uhr, Überweisungen sind heute nur in Spanien, Italien und Frankreich möglich. Spieler, die derzeit keinen Verein haben, sind von dieser Regel ausgenommen. Sie können noch ändern, wenn das Übertragungsfenster geschlossen ist. In der Zeit von Covid-19 gehören dazu auch Spieler wie Mario Götze.

Es gibt eine weitere Spezialität in der englischen Premier League. Auch wenn die Frist dort am Abend endet, wird das Transferfenster am Dienstag wieder geöffnet. Die Premier League-Vereine können dann bis zum 16. Oktober erneut Verträge unterzeichnen, jedoch nur mit Mannschaften, die ab der zweiten Liga in England integriert sind. Große Transferverträge sind dann nicht mehr zu erwarten.

12.50 Uhr, Gerücht: Neu rechts zurück für Schalke

Im Kader von Schalke 04 fehlt noch ein Rechtsverteidiger, zuletzt spielte dort defensiver Mittelfeldspieler Sebastian Rudy. Aber jetzt gibt es einige Beweise dafür, dass Schalke immer noch einen Last-Minute-Transfer für diese Position vornimmt: Wie von “Sky” und “Bild” berichtet, will der 20-jährige S04 Kilian Ludewig Kredite aufnehmen. Ludewig ist bei RB Salzburg unter Vertrag, ist aber bereits an den englischen Verein FC Barnsley ausgeliehen – dieser Vertrag muss zuerst gekündigt werden. Es liest sich so, als stünden die Verantwortlichen auf Schalke vor ereignisreichen Stunden.

12.40 Uhr, Gerücht: Leverkusens Tah auf der Insel?

Jonathan Tah könnte Bayer Leverkusen möglicherweise kurzfristig verlassen. Wie der “Guardian” berichtet, ist West Ham United sehr an Tah interessiert, der kürzlich seinen gewohnten Platz in Leverkusen verloren hat. Laut dem Bericht fordert Bayer jedoch eine Ablösesumme von 30 Millionen Euro, was für West Ham möglicherweise zu hoch ist.

READ  Müder Tritt zwischen Frankreich und Portugal

12.24, Gerücht: Versucht Leverkusen, Draxler zu kriegen?

In Paris Saint-Germain war Julian Draxlers Status nicht einfach. Eine Veränderung, wie sie oft gelesen wurde, könnte ein Ausweg sein. Draxler hat sich jedoch noch nicht geändert. Jetzt berichtet “Bild”, dass Bayer Leverkusen an Draxler interessiert sein sollte. Ist es realistisch? Das wissen wir spätestens 18.00 Uhr.

12.05, Änderung bestätigt: Mainz leiht Gürleyen

Bewegung im Mainzer 05-Kader: Verteidiger Ahmet Gürleyen wird ein Jahr an den Drittligisten SV Wehen Wiesbaden vergeben. Gürleyen gab im Herbst 2018 sein Bundesliga-Debüt für Mainz, aber der U20-Nationalspieler musste bis jetzt auf den Durchbruch warten.

11:28, Gerücht: Wird Werder Liverpools Grujic bekommen?

Für das Mittelfeld will Werder Bremen einen weiteren Spieler, der Davy Klaassen ersetzen kann, dessen Wechsel zu Ajax unmittelbar bevorsteht. Ein Kandidat ist offenbar Marko Grujic vom FC Liverpool. Werder will den zentralen Mittelfeldspieler ausleihen – Grujic hatte bereits die letzten beiden Spielzeiten als Leihspieler in der Bundesliga verbracht, damals aber für Hertha BSC.

Lesen Hier mehr über Werder Bremen und Grujic.

11.11, Änderung bestätigt: Hoffenheim leiht sich Tottenhams Sessegnon aus

Neuer Flügelspieler für 1899 Hoffenheim: Der Bundesligist hat Ryan Sessegnon für ein Jahr aus Tottenham ausgeliehen. Sessegnon sorgte vor einigen Jahren für Aufsehen, als er im Alter von 16 Jahren sein Debüt in der zweiten Liga für Fulham FC gab. Von dort wechselte er 2019 zu “Spurs”, wo er sich nicht behaupten konnte.

11.05, Änderung bestätigt: PSG bringt Pereira aus Porto

Neuzugang für Thomas Tuchel und Paris Saint-Germain: Der französische Meister Danilo Pereira hat beim FC Porto unterschrieben. Pereira, 29, ist defensiver Mittelfeldspieler und portugiesischer Nationalspieler. Mit der portugiesischen Nationalmannschaft gewann der defensive Mittelfeldspieler die Europameisterschaft und die Nations League.

READ  FC Bayern: Hoeneß und Breitner knöpften Gerd Müller auf - und landeten "auf der Hose"

10:57, Gerücht: Bayern bestraft Eindhoven?

Adrian Fein spielte in dieser Saison nur für die Reserve des FC Bayern München, nicht aber für die Profis von Hansi Flick. Jetzt sieht es so aus, als würde Fein, der bereits die letzte Saison als Leihspieler beim Hamburger SV verbracht hat, wieder umziehen. Wie der “Kicker” berichtet, will der PSV Eindhoven bei Trainer Roger Schmidt Fein ausleihen.

10.44 Uhr, Änderung bestätigt: Neues Zuhause Emmen – Wiedwald verlässt Frankfurt

Felix Wiedwald war erst der dritte Torhüter in Eintracht Frankfurt und hatte keine Chance zu erscheinen. Jetzt hat Wiedwald einen neuen Arbeitgeber gefunden: Er hat einen Einjahresvertrag beim niederländischen Erstligisten FC Emmen unterschrieben.

10:35, Änderung bestätigt: Everton unterschreibt Godfrey

Innenverteidiger Ben Godfrey wechselt vom Premier League-Abstieg Norwich City zum FC Everton. Zumindest finanziell ist dies auch ein gutes Geschäft für Norwich: Wie der Verein angekündigt hat, wird Godfrey der teuerste Spielerverkauf in der Vereinsgeschichte sein.

10.30 Uhr, Gerücht: Marseille statt Leeds – Küche vor dem Wechsel

Michaël Cuisance konnte offenbar doch die Bayern verlassen. Vor ein paar Tagen wurde sein Wechsel zu Leeds United als wahrscheinlich angesehen, aber es geschah nicht. Stattdessen könnte Cuisance jetzt nach Frankreich zurückkehren. Wie “RMC” berichtet, führt Cuisance derzeit die ärztliche Untersuchung bei Olympique Marseille durch. Ein Darlehen für ein Jahr mit einer Call-Option ist geplant.

10.25, Gerücht: Zur ärztlichen Untersuchung in Leipzig gespalten

Auch der Wechsel von Justin Kluivert zu RB Leipzig kann heute stattfinden. Wie “Bild” berichtet, befindet sich Kluivert derzeit in der ärztlichen Untersuchung, danach wird es zunächst für ein Jahr ausgeliehen. Leipzig soll auch eine Call-Option ausgehandelt haben.

READ  Schiffbruch außerhalb Kapstadts: Umgehung schafft es zu retten

10.15 Uhr das Gerücht: Hertha leiht Maier und holt Guendouzi

Für die Verantwortlichen bei Hertha BSC kann der letzte Tag des Übergangsfensters sehr spannend sein. Wie von mehreren Medien berichtet, möchte Hertha Mittelfeldspieler Arne Maier ausleihen, um ihm mehr Spielpraxis zu geben. Maiers Ziel könnte Arminia Bielefeld sein. Im Gegenzug will der Berliner Mattéo Guendouzi beim FC Arsenal ausleihen.

10:05, Gerücht: Rudy vor der Rückkehr nach Hoffenheim

Sebastian Rudy half in den ersten Spielen der Saison als Rechtsverteidiger bei Schalke 04, war aber nicht von Erfolg gekrönt. Jetzt kann Rudy Schalke verlassen, zumindest berichtet “Sport1”. Laut dem Bericht wird Rudy für den Rest der Saison für 1899 Hoffenheim ausgeliehen spielen. Rudy hatte dort bereits von 2010 bis 2017 und in der Saison 2019/20 gespielt.


Stand: 05.10.2020, 11:52

You May Also Like

About the Author: Erhard Beitelg

"Unruhestifter. Web-Gelehrter. Bacon-Guru. Analyst. Alkohol-Enthusiast. Denker. Zertifizierter Popkultur-Liebhaber."

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.