Wendlers Chef in der Pocher-Show – “Ich habe Morddrohungen” – Menschen

Nächste Runde Wendler Wahnsinn …

Der Popsänger Michael Wendler (48) hinterließ viel verbrannte Erde mit verwirrten Aussagen über die Koronapandemie. Nachdem sein Chef Markus Krampe letzte Woche in Oliver Pochers später Show “Pocher – Dangerously Honest!” Den Skandal kommentiert hatte. (RTL) Er war am Donnerstagabend wieder zu Gast. Denn in der Zwischenzeit ist wieder viel passiert.

DSDS-Aus, gekündigte Werbeverträge und Flüge nach Amerika – seit Wendler grobe Verschwörungstheorien verbreitet, ist die Karriere des Musikers in Trümmern. Als Krampe zum ersten Mal auf Pocher saß, beschrieb er seinen Schützling als “krank” und als hilfsbedürftig.

Ein Auftritt, der Konsequenzen hatte. Krampe sagte am Donnerstag, dass er seitdem als “weinendes Kind” beleidigt wurde. Aber es endete nicht. Der Chef fährt fort: “Ich habe in dieser Woche auch Morddrohungen bekommen, und nicht zu wenige, gegen 20. Mein Gesicht im Fadenkreuz und” Du solltest erstochen werden! “”

Er ist immer noch telefonisch mit Michael Wendler und seiner Frau Laura (20) in Kontakt. Und tatsächlich scheint der Sänger jetzt viel zu bereuen. Krampe sagte zu Pocher: “Es ist wahr, dass er verstanden hat, dass der Angriff auf RTL ein grober Fehler war und nicht entschuldigt werden kann.”


Popstar Michael Wendler (48) und seine Frau Laura (20)Foto: Rolf Vennenbernd / dpa

Wendler hatte auch seine groben Theorien gegen RTL geteilt und behauptet, dass fast alle Fernsehkanäle “synchronisiert und politisch kontrolliert” seien und sich daher “kompliziert” machen würden. Krampe geht davon aus, dass sich sein Schützling bald öffentlich dafür entschuldigen wird. “Ich erwarte und glaube, dass kurzfristig etwas von ihm kommen wird.”

Aber Wendler folgt weiterhin seinen verwirrten Thesen über Corona. Krämpfe hoffen immer noch. Denn: “Viel kommt erst in der Folge bei ihm an.”

Oliver Pocher versuchte mehrmals, den Sänger in seiner Live-Show anzurufen. Entschuldigung, Wendler hat den Anruf nicht beantwortet …

READ  Pascal Kappés gratulierte seinem Sohn Ben nicht zu seinem Geburtstag!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.