Werder Bremen: Kommer FC St. Pauli über Johannes Eggestein schreiben?

Bremen / Hamburg – Johannes Eggestein, einer der großen Verlierer der vergangenen Saison, kann mit Toren für die neue Saison in Werder Bremen erneut auf sich aufmerksam machen. Aber der Stürmer steht bei Werder natürlich nicht nur auf der Liste: Second Division FC St. Pauli soll den 22-Jährigen im Auge behalten haben.

Nach Angaben von “Sport Bild” hätte FC St. Pauli Johannes Eggestein Gerne sofort von Weser nach Millerntor abgeholt, da sie mit nur drei nominellen Stürmern an der Front zu spärlich besetzt sind. Aber nichts wird es auch loswerden Werder Bremen sollte für einen Transfer hat eine Transferanforderung von fünf Millionen Euro erhöht – definitiv zu viel für den Kiez-Club. Mehr als eine Darlehen war für die Mannschaft des neuen Trainers und ehemaligen Bremer Timo Schultz finanziell kaum möglich gewesen. Eggestein, der auch Interesse an anderen Vereinen aus dem In- und Ausland geweckt haben soll, setzt noch andere Pläne fort – er will endlich in Bremen durchbeißen.

Werder Bremen: Kommer FC St. Pauli über Johannes Eggestein schreiben?

Nach einer schwachen Vorsaison bei Werder Bremen (nur 14 Aufgaben), ich Johannes Eggestein war in den letzten neun Spielen sogar auf der Tribüne gelandet, die Vorbereitungen für die neue Saison sind viel besser. Auch für Trainer Florian Kohfeldt hat seinen gescheiterten Versuch, Eggestein zum Mittelfeldspieler zu machen, aufgegeben.

Es präsentierte sich als einer von drei Streikenden ehemaliger Kapitän der U21-Nationalmannschaft in guten Freundschaftsspielen in guter Verfassung und vor allem als Zielbedrohung. Die Folge: Der jüngere der beiden Eggestein-Brüder ist wieder viel näher am Team. Es bleibt abzuwarten, ob sich diese Eindrücke auch im wettbewerbsorientierten Spielbetrieb verstärken oder ob Johannes Eggestein dann muss man sich wieder mit der Bank oder sogar der Tribüne zufrieden geben. In diesem Fall kann es St. Pauli bis zum Übergangsschluss am 5. Oktober wieder aktiv sein. (mwi)

You May Also Like

About the Author: Eardwulf Blumg

"Analyst. Preisgekrönter Web-Maven. Unheilbarer Alkoholfanatiker. Wannabe-Kaffee-Gelehrter. Freundlicher TV-Nerd. Kommunikator."

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.