Werder Bremen: Selke saknas mot SGE! Professionelles Debüt für Eren Dinkci?

Bremen – das hatten sie in Werder Bremen schon lange befürchtet – und seit Mittwochmorgen ist klar: Davie Selke wird für das Auswärtsspiel in der Eintracht Frankfurt (Samstag um 15.30 Uhr) nicht mehr zur Verfügung stehen.

Der Stürmer leidet immer noch unter Leistenproblemen, weshalb er derzeit vom Spezialisten Dr. Jens Krüger kann behandelt werden. “Er wird dort mindestens bis Montag bleiben”, sagte “Werder” Profifußballmanager “Clemens Fritz am Mittwochmorgen. Nächster Davie Selke Muss Werder Bremen in Frankfurt (und wahrscheinlich auch im Spiel danach gegen Köln) Niclas Füllkrug verteilen. Während des Heimspiels in Hoffenheim wurde der Angreifer verletzt und hatte ein Muskelproblem in der Wade. Trainer Florian Kohfeldt muss seinen Angriff besonders oft wieder aufbauen Yuya Osako als Alternative ins Stocken geraten. Nachdem sich der Japaner gegen Hoffenheim eine schwere Knieverletzung zugezogen hatte, trainierte er erst am Mittwoch einzeln. Laut Fritz sollte “nicht zu viel Hoffnung” auf Osacos schnelle Rückkehr gesetzt werden.

Werder Bremen: Wird Eren Dinkci sein professionelles Debüt gegen Frankfurt geben?

Die Küste ist klar: Josh Sargent ist auch in Frankfurt als einer von zwei Streikenden. Junges Talent kann neben ihm sein Eren Dinkci Komm zu seinem professionellen Debüt. Der 18-jährige U23-Spieler hat in der laufenden Saison der Regional League bereits sieben Tore erzielt und zwei von acht Spielen vorbereitet. Am Mittwoch traf er auch die Profis SV Werder Bremen Zug. Er sollte bis Ende der Woche im Team bleiben, “dann werden wir sehen”, sagte Fritz. Neben Davie Selke und Niclas Füllkrug war am Mittwoch abwesend Übrigens auch Ludwig Augustinsson (Muskelprobleme) und Felix Agu (Covid-19) in der Berufsausbildung. Patrick Erras (Muskelprobleme) arbeitete individuell. Mittelfeldspieler Maik Nawrocki und Linksverteidiger Kyu-hyun Park füllten den Kader von U23. (dco)

READ  FC Bayern: Englands Jugend im Testtraining beim FCB - gibt es ein weiteres Problem mit Hoffenheim?

You May Also Like

About the Author: Erhard Beitelg

"Unruhestifter. Web-Gelehrter. Bacon-Guru. Analyst. Alkohol-Enthusiast. Denker. Zertifizierter Popkultur-Liebhaber."

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.